alle Neuigkeiten der Basketballabteilung

 

Jenny Crowder erneut für die Nationalmannschaft im Einsatz!

Zuletzt aktualisiert: Samstag, 14. November 2020

Nach dem 73:67-Heimsieg über Lettland tritt die Deutsche Nationalmannschaft der Damen heute Nachmittag um 15:30 Uhr in Nord-Mazedonien an. Gegen das bisher sieglose Schlusslicht würde ein Erfolg mindestens die Festigung des zweiten Tabellenplatzes bedeuten. Auch heute wird Jenny Crowder wieder im Einsatz sein, die gegen Lettland in knapp elf Minuten zwei Punkte zum Sieg beigesteuert hat. Die BG 74 (sicher auch ganz Göttingen) drückt seiner Nationalspielerin erneut die Daumen. Let´s Go, Jenny! Das Spiel könnt ihr live verfolgen:

http://www.fiba.basketball/womenseurobasket/2021/qualifiers/videos/LIVE-North-Macedonia-v-Germany?fbclid=IwAR16XQeZp673lJ4ttE3mwLiglLTh_2Q4gRpsJ_9esxH60gEiEtSXS0yUFvQ

Scheine für Vereine 2020 - Wer sammelt die meisten Vereinsscheine?

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 05. November 2020

Bei REWE gibt es auch in diesem Herbst wieder "Scheine für Vereine" - und BG 74 ist erneut dabei. Also Scheine sammeln, REWE-App installieren > BG 74 auswählen > Vereinsschein scannen. Der Zeitaufwand pro Schein ist ca 5 Sekunden. 

Weil im Moment nicht sicher ist, wann ihr wieder zum Training kommen dürft, haben wir uns eine kleine Challenge ausgedacht, bei der ihr mit eurer Mannschaft Preise ersammeln könnt. Es gibt je einen Preis für:

das Team, das die meisten lilafarben(!) Vereinsscheine sammelt
das Team, das die meisten Vereinsscheine insgesamt sammelt
das Team, das die meisten Vereinsscheine pro Spieler*in sammelt

Legt schon an diesem Wochenende los. Fragt eure Verwandten, Freunde, Nachbarn, alle Kassier*nnen bei REWE, wünscht euch Vereinsscheine zu Nikolaus, Weihnachten(die Sammelaktion wird bestimmt wieder verlängert ;-) ), zum Geburtstag, stellt Sammelboxen auf, ...

Ihr könnt die REWE-App nicht installieren? Fragt eure Coaches oder werft die Scheine in den BG 74-Briefkasten.

 

Niederlage für unsere U12 in der Regionsliga Göttingen

Zuletzt aktualisiert: Montag, 26. Oktober 2020

Auch im Nachwuchsbereich spielen einige unserer Mannschaften ab dieser Saison in der Regionsliga Göttingen. Hier hatte am Wochenende unsere weibliche U12 II ihr erstes Saisonspiel beim ASC 46 Göttingen m III. In dem von Damen-Bundesliga-Spielerin Annika Oevermann und Jonas Fischer betreute Team kamen viele unserer Spielerinnen zu ihrem ersten Spiel überhaupt. Unsere beiden Coaches sahen bei allen Spielerinnen große Fortschritte. Noch viel wichtiger war dabei, dass alle Spielerinnen viel Spaß beim Spiel hatten und innerhalb des Teams eine sehr gute Stimmung herrscht. Das zeigen auch unsere Fotos. Dass das Spiel verloren ging, war für das erste Saisonspiel erst einmal nebensächlich. Wir gratulieren aber dem ASC 46 Göttingen zum U12-Derbysieg! :-)

 

 

Niederlage für die 3. Herren in der Regionsliga!

Zuletzt aktualisiert: Montag, 26. Oktober 2020

Im Eröffnungsspiel der neu benannten Regionsliga Göttingen (ehemals Bezirksliga) musste sich unsere 3. Herren am Wochenende im Heimspiel gegen den Bovender SV deutlich mit 47:85 geschlagen geben. Dabei spielte die von Headcoach Jonas Fischer betreute Mannschaft in der ersten Halbzeit ordentlich mit. Es wurde gut verteidigt, das Zusammenspiel war schön anzusehen, sodass Fischer mit den ersten beiden Vierteln "sehr zufrieden" war. "Ausbaufähig", so Fischer, war dagegen die zweite Halbzeit. Nach dem Seitenwechsel funktionierte auf Seiten der Gastgeber so gut wie gar nichts. In der Offensive wurden entweder die Würfe nicht getroffen oder es wurden unglückliche Entscheidungen getroffen, die zu vielen Turnovern führten. Da im Umschaltspiel die Verteidigung auch nicht an die Leistung der ersten Halbzeit anknüpfen konnte, ging dieses Viertel mit 2:24 deutlich verloren, sodass die Vorentscheidung nach 30 Minuten bereits gefallen war. Im letzten Viertel änderte sich daran nicht mehr viel, sodass unser Team das Spiel zwar verloren, dafür aber viele wichtige Erkenntnisse für den weiteren Saisonverlauf gewonnen hat. 

Weiter geht´s für unser Team am 7. November um 20:00 Uhr wieder mit einem Heimspiel. Dann wird der Polizei-Sportverein aus Hann. Münden in der Sporthalle I am FKG begrüßt.